EYE+ Smart Control System

EYE+ ist die Intelligenz zwischen Asycube und Roboter. Steuerung des Bunkers, des Asycube, der Kamera und des Roboters über das EYE+ Studio, ein webbasiertes Interface. EYE+ optimiert die Leistung Ihres Asycubes mit integrierter, auf künstlicher Intelligenz basierender Bildverarbeitung auf einem leistungsstarken Kontroller.

EYE+

Vorteile

  • Einfach zu bedienen: Für die Einrichtung und Verwendung von EYE+ sind keine Vorkenntnisse im Bereich der industriellen Bildverarbeitung erforderlich, wodurch die Installation schneller ist und die Integrationskosten auf dem Minimum gehalten werden.

  • Intuitive Rezepterstellung und -konfiguration: Benutzerfreundliche Schnittstelle mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen und Erklärungen macht die Software leicht verständlich. In wenigen Minuten haben Sie ein komplett neues System mit einem kalibrierten Roboter und Vision-Konfguration. Neue Rezepte werden in einem Bruchteil der Zeit von konventionellen Systemen erstellt.

  • Plug-and-play: Entwickelt für die einfache Integration mit allen Asycubes und allen Roboter Fabrikaten für eine problemlose Installation. Einfache, direkte Verbindung und vordefinierte Vision-Parameter mit Hilfefunktion und grafischen Erklärungen ermöglichen eine schnelle Installation, Montage und Parametrierung ohne jegliche Vorkenntnisse.

  • Alles inklusive: Leicht zugänglich mit einem Webbrowser, kein Software-Download oder zusätzliche Lizenzierung erforderlich. Keine weitere Software oder Hardware von Drittanbietern erforderlich.

  • Attraktiv: Äusserst wettbewerbsfähiger Preis im Vergleich zu traditionellen Lösungen.

  • Kompatibel mit allen SPS- und Roboter-Steuerungen: Befehle werden über TCP/IP gesendet, dadurch ist das EYE+ mit jeder Robotermarke kompatibel, und übermittelt die Teile Koordinaten inklusive Griffpunkt and die Roboter Steuerung.

Was ist EYE+?

  • EYE+ besteht aus einem kompakten Kontroller, einer hochauflösenden Kamera und einer Kalibrierplatte.

  • Dieses Plug-and-Play-System läuft auf dem einfach zu bedienenden webbasierten Interface von EYE+ Studio, das keine vertieften Kenntnisse in der industriellen Bildverarbeitung erfordert, um Ihre flexible Pick and Place-Anwendung auszuführen.

  • EYE+ Studio macht es einfach, die Bildverarbeitung zu konfigurieren, eine Hand-Augen Kalibration durchzuführen, Rezepte anzupassen und neue Teile einzulernen.

Video

EYE+

Wie funktioniert es?

Mit Hilfe des Konfigurationsassistenen kann EYE+ Studio in 3 einfachen Schritten eigerichtet werden:

  • Konfiguration der Bildverarbeitung
  • Erstellen eines neuen Rezeptes
  • Hand-Augen Kalibration

Während der Produktion steuert EYE+ alle Komponenten der Anwendung (Asycube, Bunker, Bildverarbeitung und Roboter).

  1. Schalten Sie den Bunker zur Beschickung des Asycube ein
  2. Aktiviert die richtigen Schwingungen des Asycube
  3. Erkennt richtig orientierte Teile
  4. Entnahme der Teile von der Pickfläche durch einen Roboter
schema EYE+

EYE+ Studio

Kandidatenauswahl
> Kandidaten-Klassifizierung

Einfach nach links oder rechts wischen, für gute und schlechte Teile.

Kandidaten-Klassifizierung

Zuführkonfiguration
> Vibrationsfolge

Vollständige Kontrolle über Ihren Asycube von EYE+ Studio.

Vibrationsfolge

Zuführkonfiguration
> Einstellung der Plattformvibrationen

Einfache Festlegung der optimalen Reihenfolge zum Verteilen von Teilen.

Vibration Sequence

Eigenschaften

  • Alles in einem Kit: Kontroller, Kamera, Optik, Kalibrierplatte, Versorgungskabel
  • EYE+ Steuergerät
    • Abmessungen: 141 x 187 x 71 mm
    • Gewicht: 1.26 kg
    • Betriebstemperatur: +5°C to 40°C
    • Stromversorgung: Spannung: +24VDC (+/- 5%)
    • Strom: 12.5 A max
  • EYE+ Kamera: Hochauflösend (6.3 MP)
  • Software: EYE+ Studio
  • Ethernet: 4x Gigabit Ethernet (PoE für die Kamera)
  • Zusätzliche Kabel: Ethernet-Kabel zur SPS oder zum Roboter, Ethernet-Kabel für EYE+ Kamera, Ethernet-Kabel für Asycube (Längen 2, 5, 10, 15 oder 20 Meter)

Abmessungen in Millimeter (mm)

Controller with size

Arbeitsabstand

 Zuführsystem

  Kurzer Arbeitsabstand

    Langer Arbeitsabstand

 (mm)

(~inches)

(mm)

(~inches)

 Asycube 530

900

 35.43

1260

49.61

 Asycube 380

 810

 31.89

 1260

 49.61

 Asycube 240

 790

 31.10

 1070

 42.13

 Asycube 80

 580

 22.83

 850

 33.46

 Asycube 50

390

15.35

 560

 22.05

Documentation      

pdf file format symbol  Datenblat

Benutzerhandbuch und CAD-Datei

Arbeitsabstand

Noch Fragen?