Entleerfunktion der Platte für den Asycube 240

17.09.2021

Bei einer Produktionsumstellung ist es notwendig, schnell auf eine andere Produktserie umstellen zu können. Mit der Purge-Option können Sie einfach bei der Produktion die Zuführungsteile von "A" zu "B" wechseln.

Der Asycube 240 verfügt jetzt ebenfalls über diese Option!

 

 
Um von dieser Option zu profitieren, müssen Sie lediglich zusätzlich zu Ihrem Asycube eine Reinigungsfunktion und ein Aktuator-Kit für Ihre Platte bestellen. Wie beim Asycube 380 und 530 können Sie wählen, ob Sie rechts oder links entleeren möchten.

Wenn Sie bereits einen Asycube 240 besitzen, können Sie nur die Reinigungsfunktion und das Aktuator-Kit bestellen. Unser Asyril-Supportteam unterstützt sie anschließend gerne beim Aktualisieren der Asycube-Firmware.

Alle technischen Informationen finden Sie in verschiedenen Handbüchern auf der Produktseite.

 

Verschiedene Verwendungen des Produkts

 

Reduzieren der Wechselzeit

 

  • Schnelle Entleerung der Plattform
  • Vermeidet die Handhabung beim Teilewechseln

 

Vermeidung von Eingriff des Bedieners während der Produktion

 

  • Nach dem "Pick&Place" aller Gutteile, automatisches Entleeren der nicht verwertbaren Teile (Schnittabfälle, verwickelte Teile...)

 

Produktvorstellung

Es gibt verschiedene Optionen der Entleerrichtung: links öffnend und rechts öffnend. Ein Metallauslauf ist ebenfalls enthalten, welcher beim Entleeren die Teile in den nächsten Aufnahmebereich führt. Die Entleerklappe wird über einen Elektromotor geöffnet und geschlossen, um ein autonomes Arbeiten zu ermöglichen.